Gastautoren




________________________________________


Trauer


Sie schleicht sich an
Fast wie ein Löwe

Erst langsam und in aller Ruh
Dann plötzlich ist sie da - im nu

Man kann sich nicht verstecken
Sie guckt in alle Ecken

Dann nistet sie sich ein
Ganz tief in unser Herzelein

Wir suchen nach der Wurzel
Doch finden wir sie nicht

Erst andre machen uns klar
Was damals so geschah

Redet,
Findet den Grund
Macht auf euren Mund

Wir sind deprimiert
Schockiert
Uninteressiert

Sie macht uns stumpf
Taub und blind

Gefühllos
Wie ein hilfloses Kind

Die Schmerzen werden bald zur Qual

Redet mit Freunden, Bekannten, Verwandten
Ihr habt keine andre Wahl

Teilt euer Leid
Nur das ist gescheit.



________________________________________


Disclaimer
In allen Fällen bedarf kommerzielle Publikation der Zustimmung des Autors.
2005 © by seelenägstlerin    graphics & screendesign © by daywalker