Gastautoren

Der Gefährte


________________________________________


La Eremitage I

wallend weisses wunderkleid
liegt duftend auf den wegen
und
deine statuen liegen begraben
unter einer decke aus schnee.

wohlig warmer sonnenschein
erhellt mir den heutigen tag
und
die säulen deines theaters
brechen schatten hinter mir.

wandernd eisiger winterwind
erinnert mich an die kälte
und
eiszapfen an den schlosszinnen
verbergen eine eigene schönheit.

welch schönes wunder du bist ...
welch schönes bauwerk du bist ...

gefaehrte 2003

________________________________________



Disclaimer
Die kommerzielle Publikation bedarf in allen Fällen der ausdrücklichen Zustimmung des Autors. 2003 © by ghost@gefaehrte.de

graphics & screendesign © by daywalker@vampirehost.de