Gastautoren

Der Gefährte


________________________________________


Nevermore

Heute nacht lag ich wach,
meine Gedanken nicht bei mir.
Meine Seele lag da brach
in Gedanken doch nur bei dir.

Ein schimmerndes Licht verhüllte
ein Wort das meine Lippen füllte.

Morgen nacht liege ich wach,
in Gedanken wieder bei dir,
alles was ich dann noch mach
ich wünschte dich bei mir!

Ein schimmerndes Licht verhüllte
ein Wort das meine Lippen füllte.

Das Wort - es ist dein Name,
für mich wie gold´ner Klang ...
und steht auch der Tag frühs bevor,
immer wieder hämmernd - nevermore.

Kurz darauf flutet Sonnenlicht mein Zimmer ...
da ist er wieder ... dieser Schimmer!

Der Schimmer des Lebens ...


gefaehrte 2003

________________________________________



Disclaimer
Die kommerzielle Publikation bedarf in allen Fällen der ausdrücklichen Zustimmung des Autors. 2003 © by ghost@gefaehrte.de

graphics & screendesign © by daywalker@vampirehost.de