Gastautoren

Der Gefährte


________________________________________


Gedanke des Morgens

Die Sonne am Morgen, der Tag ist erwacht,
die Sorgen von gestern, ertränkt in der Nacht

Der Mond schwindet langsam, bin fahl im Gesicht,
ich lege mich schlafen, such Schutz vor dem Licht.

Die Wärme, die Kraft, die ,die Welt mir gibt
schon lange von dieser Sucht durchsiebt.

Brauche Blut um zu Leben und zu denken,
kann mich sonst nur in falsche Bahnen lenken.

Das Leben erstickt beim ersten Sonnenschein,
manchmal ist mein Leben doch nur eine Pein.

Ich lege mich schlafen, suche Schutz vor dem Licht,
ich bin nur ein Vampir - mehr bin ich nicht!


gefaehrte 2003

________________________________________




Disclaimer
Die kommerzielle Publikation bedarf in allen Fällen der ausdrücklichen Zustimmung des Autors. 2003 © by ghost@gefaehrte.de

graphics & screendesign © by daywalker@vampirehost.de