Gastautoren

Jade


________________________________________



Schmerz

ein schmerz in mir,
der kaum beschreibbar,
schnürt mir meine kehle zu.
lässt mich nicht atmen,
lässt mich scheitern,
in allem, was ich erreichen will.
wo bleibt die sonne,
wo bleibt der sinn?
ich fühle nur den schmerz in mir.
ich will gehen,
nicht mehr leben,
damit ich nichts mehr spüren muss
. der schmerz, er tötet mich
und lässt mich leiden.
er macht mich krank,
er macht mich nutzlos.
wann ist es vorbei,
wann kann ich wieder leben?
ich sehe nichts, denn
alles tut weh.



________________________________________



Disclaimer
2005 © by Jade graphics & screendesign © by daywalker
In allen Fällen bedarf kommerzielle Publikation der Zustimmung des Autors.