Gastautoren

Jade


________________________________________



An ihn - den Mörder meiner Seele

Du bist ein Mensch den ich verachte
Ein Teufel, der sich für nen Engel hält
Als hättest du etwas an dir
was dich besonders machen würde
Ja, du hast etwas besonderes an dir
Etwas besonders grausames an der Art
wie du mit Menschen umgehst
Du umgarnst sie, manipulierst sie,
spinnst dein Netz aus 1000 Lügen
Nur damit sie dir ausgeliefert sind
Und sich nicht mehr wehren können
Ein Helfer willst du sein
Ein Helfer der Verachteten
und dich verachtest du selbst am meisten
Ein Helfer derer, die leiden
doch richtiges Leid erträgst du nicht
Du bist wertlos und das ist dir bewusst
darum zerstörst du die Leben anderer
Du kannst dir erst wertvoll sein
wenn du anderen deine Ratschläge erteilst
Du bist ein Nichts ohne die Menschen
weil du dich nur durch sie akzeptieren kannst
Du sagst, du liebst die Menschen
Und ich sage dir warum
Weil du dich selbst nie lieben könntest
Und nicht weißt, was Liebe ist
Darum bestrafst du die, die dir nahe sind
du verachtest sie wie dich selber
denn du siehst in ihnen das Menschliche
was du nicht sein willst
weil es nicht in deine Welt passt
Deine Welt ist die des Wahnsinns
in der du dich als Retter siehst
Als etwas einzigartiges
mit besonderen "Fähigkeiten" wie du sie nanntest
Doch das bist du nicht
und das wirst du niemals sein
Du bist ein normaler Spinner wie die anderen auch.



________________________________________



Disclaimer
2005 © by Jade graphics & screendesign © by daywalker
In allen Fällen bedarf kommerzielle Publikation der Zustimmung des Autors.