Gastautoren

Marion


________________________________________



Angst


Ich wache oft Nachts auf
habe Angst
und wälze mich hin und her...

strecke meine Arme aus
so als wärest du da
und tröstest mich
doch ich greif ins Leere...

oft muß ich dann weinen
weil ich nicht weiß was ich machen soll...

diese Angst
in ein Loch der Leere zu fallen
Angst
vor dem was dann passiert...

flüchte mich in eine Traumwelt...

versuche darin mein Gesicht zu verstecken
und hoffe das mich keiner so sieht...

doch dann spür ich
deinem Atem und wie dein Herz schlägt...

dann fang ich wieder an zu weinen
ein Meer aus Tränen...

schau hoch
und sehe du bist da...

mir wird klar
das du mich
auch nicht von meiner Angst befreien kannst
und es sinnlos ist,
mich weiterhin zu verstecken...

ich umarme dich
halte dich ganz doll fest
schließe die Augen und spüre deine Wärme
und schlafe beruhigt ein...



________________________________________


Disclaimer
In allen Fällen bedarf kommerzielle Publikation der Zustimmung des Autors. 2004 © by marion
graphics & screendesign © by daywalker