Header


Header

- Eine Momentaufnahme -



Draussen ist es bereits dunkel
noch nicht einmal 17:00 Uhr
Weihnachten und Schnee
gibt es das in Germoney wieder nicht
vielleicht im nächsten Jahr ...
Zeit für eine Bilanz ...
Warum Bilanz?

Vor Weihnachten unsäglicher Stress
auf der Strasse
in Geschäften
vor allem am Arbeitsplatz
Das Jahr geht zu Ende
jeder will noch schnell etwas
erledigen/fertigbringen/abwickeln

Der CD-Spieler erzeugt sphärische Klänge
draussen und drinnen schön ruhig
Die Kinder spielen
wissen meist nicht was zuerst
jeden Monat sterben weltweit 10.000 Kinder
an Unterernährung
morgen wieder eine Einladung zum essen
Ungleich verteilt
Milliarden für Geschenke
Augen zu und weggesehen
Obdachlose im drittreichsten Land der Welt
Oma wird schnell besucht
schliesslich soll sie nicht umsonst
im Trubel der Stadt
angestrengt
gesucht
gefunden
haben

Es ist so schön Freunde zu haben

Ruhig - schön ruhig
die Lüfter der Maschine surren
die Gedanken kreisen
Weihnachten hat seinen Glanz verloren
viele werden alleine gewesen sein
vergessen
oder
warten auf die Familie
den Tod
die Sachspende einer Hilfsorganisation
Bewundernswert
die Menschen in
Polen, Rumänien und anderswo
die frieren, hungern, sterben
draussen feuchtkalt
drinnen wohlig warm
der Bauch ist voll und drückt ein wenig
die einzige Last


"Morgen Kinder wirds was geben ..." so ein altes Lied
nicht für alle Kinder
nicht für alle gleich
Wohlstand und Armut
im gleichen Land
so weit entfernt
nein
übersehen
weggezappt
Ignoranz

Müsste es den
Menschen
nicht
interessieren
müsste
sollte
tut es nicht?!

Rauch kräuselt sich im Licht
der Schreibtischlampe
Die Kinder spielen
vergnügt und ausgelassen
Warum nicht alle
Kinder
dieser Welt?



   † ad noctem †
      Daywalker      25.12.1997



Borderliner

1997 © by daywalker